Handelsakademie Horn besucht die Hauptversammlung der Erste Group Bank AG

Schülerinnen und Schüler des vierten Jahrgangs der HAK-Horn mit den Begleitlehrerinnen Sabine Groiss (l.) und Ilse Stift (3.v.l.) sowie dem Organisator Wolfgang Pröglhöf (r.).

Auf Einladung von Herrn Ing. Wolfgang Pröglhöf durften auch dieses Jahr SchülerInnen unserer 4. Klassen die Hauptversammlung der Erste Group AG besuchen. In den frühen Morgenstunden machten sich die SchülerInnen und Lehrinnen auf den Weg nach Wien, um dort diese Veranstaltung live mitzuerleben. Besonders interessant war, das bisher Gelernte in der Praxis zu erleben. Die Tatsachen, dass die Erste Bank ihr 200-Jahr-Jubiläum feiert, es die letzte Hauptversammlung von Andreas Treichl in seiner langjährigen Funktion als CEO war und auch der zukünftige CEO Bernhard Spalt vorgestellt wurde, machten diese Hauptversammlung zu einer besonderen. Es wurden sehr positive Unternehmensergebnisse präsentiert und die SchülerInnen bekamen die Gelegenheit, den Ablauf einer Hauptversammlung kennenzulernen. Die teilweise provokanten Fragestellungen seitens der Aktionärsvertreter sorgten bei den SchülerInnen für Verwunderung. 

Wir hoffen, dass diese Tradition, eine Hauptversammlung besuchen zu dürfen, im nächsten Jahr fortgesetzt wird.

Schülerinnen und Schüler des vierten Jahrgangs der HAK-Horn mit den Begleitlehrerinnen Sabine Groiss (l.) und Ilse Stift (3.v.l.) sowie dem Organisator Wolfgang Pröglhöf (r.).